Franka Bloom

Mitte 40, fertig, los

 

 

Mit Mitte Vierzig wieder bei Muttern wohnen? Ein absoluter Albtraum!
Ulrike, 44, ist am Tiefpunkt ihres Leben angekommen: Ehe am Ende, Sohn beim Papa, ihre finanzielle Lage ein Desaster und auch kein Dach mehr über dem Kopf. Bald steht sie mit gepackten Koffern vor dem Elternhaus. Mutter Wilma kommt die Tochter gerade recht. Jetzt hat sie endlich wieder eine Aufgabe: Ulrike!
Die hat das Gefühl einer Zeitreise. Und wünscht sich wie früher weit weg aus dem kleinen Ort.


Doch da ist mitnichten alles beim Alten: Mutter Wilma ist frisch verliebt. Auch der Freundeskreis ist Ulrike in punkto Lebensglück einen Schritt voraus. Und die begreift endlich: Das Einzige, was sich ändern muss, ist sie selbst.
Ein Roman über die Suche nach sich selbst, über alte Träume, neue Wege und das große Glück.

© Rowohlt Verlag

Erscheinungstermin: 23. März 2018

Verlag: rororo

352 Seiten

ISBN: 978-3499274374

Originalausgabe    

 

 


Franka Bloom

Anfang 40 - Ende offen

Kein Anfang ohne Ende.

Von ihrem Mann für eine Jüngere verlassen, die Tochter fast aus dem Haus, träumt Vera davon, ihr altes Leben als Mutter und Ehefrau zu beenden. Und auf der Höhe ihrer Karriere in neuer Qualität und Freiheit mit mehr Reife neu durchzustarten. Doch alles kommt ganz anders, denn dass Vera überraschend schwanger wird, statt in die Wechseljahre zu kommen, hat weder mit jugendlichem Leichtsinn zu tun, noch mit der erhofften Reife.

Ein Roman über die Suche nach sich selbst, über alte Träume, neue Wege und das große Glück.

 

Erscheinungstermin: 17. Februar 2017

Verlag: rororo

416 Seiten

ISBN:  978-3-499-27292-9

Originalausgabe

© Rowohlt Verlag